OOTD#01: Boho-Chic

“Blow a kiss, Fire a gun...”, Lean On von Major Lazar zusammen mit DJ Snake und  MO ist definitiv meine Sommerhymne 2015. Ebenso wie auf dieses Lied, stehe ich diesen Sommer auf lockere Leichtigkeit und setzte sie auch in meine Alltagsoutfits um.


Hier mit einem super bequemen Romper von TK Maxx (Parisian Collection), dazu orangefarbene Sandaletten* in Wildlederoptik von New Yorker. Abgerundet habe ich das Ganze mit einer einfachen schwarzen Clutch,  worin ich ausschließlich die nötigsten Dinge hineinpacke.


*Diese habe ich vor ca. zwei Jahren gekauft, daher weiß ich nicht, ob sie immer noch erhältlich sind.


Was mich zum Kauf dieses Einzelteilers bewegt hat, war das fröhliche Blumenmuster, sowie die flatternden Ärmel, die automatisch für gute Laune sorgen und einen verspielten Bohaimien Look zaubern. 

 

Haare und Make Up halte ich bei diesem Outfits ebenfalls unkompliziert und simple: Mit Bobby Pins umklammerten und etwas zotteligem Seitenzopf, Augenbrauenstift von P2 und einem Puder von Kiko - ganz einfach eben.

 

TIPP: Wenn du nach besonderen Kleidungsstücken und Accessoires im Boho-Chic suchst, wirst du bei FREE PEOPLE und ZAFUL mit Sicherheit fündig.

 

RO

RO

RO

RO