10 Things Every Girl Should Know

Ich hoffe diese 10 Gesichtspunkte sind nicht nur jedem Mädchen bekannt, sondern auch verinnerlicht. Sollte dies jedoch nicht der Fall sein, möchte ich alle Frauen und Mädchen daran erinnern, wie kostbar jede einzelne von uns ist. Dieser Beitrag soll euch motivieren und Lebensfreude bereiten.


1.       You are young and you do have time

Du bist jung und dir steht noch eine weite Zukunft bevor. Zerreiße dir nicht den Kopf darüber, wie diese Zukunft aussehen mag. Gestalte sie doch lieber bis dahin indem du ganz einfach lebst.

 

2.       Develop your passion  

Lerne dich kennen und vor allem das, was dir gefällt bzw. nicht gefällt. Folge dabei deiner eigenen Leidenschaft und deinem Geschmack, statt dich nach bestimmten Personen in deinem Umfeld zu richten.

 

3.       Explore everything

Halte dir alle Türen offen. Du musst dich bezüglich deiner Interessen nicht auf wenige Dinge beschränken. Im Laufe deines Lebens wird es viele Änderungen geben, die ebenfalls deine Interessen verändern werden. Je grösser dein Interessengebiet, so leichter fällt es dir dann, dich für neue Dinge zu begeistern.

 

4.       Live was ment to be enjoyed

Der Weg bis hin zu deinen Zielen kann ein langwieriger Prozess sein und ist mit viel Arbeit verbunden. Doch dabei darfst du dich nicht vergessen und noch weniger, dass du ein Mensch wie jeder anderer bist, der das Leben auch im Hier und Jetzt genießen kann.

 

5.       You were ment to lead

In jeder Frau steckt das Talent, Menschen zu leiten und ihnen Rat geben zu können, doch bevor du ein Beispiel für andere sein kannst, musst du dir selbst ein Beispiel sein.

 

6.       Be comfortable with your own individual

Vergleiche dich nicht mit anderen, sondern genieße die Vielfalt aller Menschen. Verstelle dich nicht und akzeptiere dich so wie du bist, denn deine Person gibt es unter 7,3 Milliarden nur ein einziges Mal.

 

7.       If you can imagine it, you can live it

Wenn du dich in einer bestimmten Position siehst, sind Arbeit, Energie und Ehrgeiz, alles was du dafür investieren musst.

 

8.       Overcome the fear of failing

Auch ich bin perfektionistisch, doch hin und wieder zu “versagen” ist Menschlich und gehört dazu, also zerbrich nicht daran, solltest du einmal „versagt“ haben. Versagen bewusst in Anführungszeichen, da sie nicht automatisch als Fehler betrachtet werden müssen. Hinter jedem Fehler verbirgt sich eine Lehre.

 

9.       Criticism can improve yourself

Fühle dich von Kritik nicht persönlich angegriffen, sondern wandle diese zu deinem Nutzen um. Nimm die Kritik als Anreiz oder Motivation zur Besserung an.

 

10.   Show respect to yourself and to other people

Respektiere die Ansichten anderer, so wie deine eigenen, denn ein respektvoller Umgang ist das A und O in einer jeden Gemeinschaft.

 

Motiviere und mache all deinen Freunden eine Freude, indem diesen Beitrag mit ihnen teilst.

 

-           Ro

 

RO

RO

RO