WELLNESS DAY - Therme Erding

 

"Floating Friday" war das Motto am Freitagabend in der Therme Erding, die ich zusammen mit der talentierten DJane COUCOU besuchen durfte. Dabei können es sich die Besucher bei toller Musik im Wellnessparadies so richtig gut gehen lassen. Da mein letzter Thermengang doch eine ganze Weile her ist, habe ich mir diese wunderbare Gelegenheit nicht entgehen lassen. Warum auch ihr den #FLOATINGFRIDAY in der Therme Erding unbedingt besuchen solltet, zeige ich euch mit der heutigen Fotostrecke! 

 

mehr lesen

DISCONNECTED

 

In meinem Instagram Post hatte ich bereits angekündigt, dass der heutige Beitrag von einer Krankheit handelt unter der wir alle leiden. We are disconnected. Wir haben verlernt miteinander zu kommunizieren und das, obwohl wir in der Zeit der besten und fortgeschrittensten Informations- und Kommunikationstechnologien leben. Warum wir disconnected (= getrennt) voneinander sind und warum uns die sozialen Netzwerke nicht einander näher bringen, erfahrt ihr beim Weiterlesen. Danke an Ruben Hensel von Votography für das tolle Shooting! 

 

mehr lesen

THE DEFINITION OF BEAUTY

 

 

Was ist schön und was nicht? Wer bestimmt das? Schönheitsideale sind in jeder Kultur schon immer allgegenwärtig gewesen. Jede Epoche, jede Kultur beschreibt seine eigene Schönheit auf unterschiedliche Art und Weise. Doch was bedeutet Schönheit für den Einzelnen? Ganz unabhängig vom Geschlecht und medialen Standards? Fragen die mir nach dem Shooting mit Andy Sturm für seine #backstreets Serie durch den Kopf gegangen sind. Warum ich Andys Shooting Anfrage sofort zugesagt habe, werdet ihr zum Ende diesen Beitrags sicherlich nachvollziehen können. Bis dahin wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen und bedanke mich bei Andy für die großartigen Bilder und wundervolle Zusammenarbeit!   

 

mehr lesen

20 THINGS YOU SHOULD KNOW WHEN YOU'RE 20

mehr lesen

Yaoundé, Cameroon

 

 

Die Reise ist das Ziel - diese Redewendung bekam nach meinem Urlaub in Kamerun nochmal eine ganz neue Bedeutung. Ich hatte meinen Flug bei der Hinreise verpasst und war darüber im ersten Moment natürlich völlig verärgert. Doch mein spontanes Wochenende in Frankfurt hatte sich als tolle Gelegenheit entpuppt, neue Leute kennen zu lernen und viele wunderbare Erfahrungen zu sammeln. Nach ca. zwanzig Stunden Flug war ich natürlich froh, heil in Kamerun angekommen zu sein.  Ich hatte eine wunderbare Zeit in Afrika -  genauer in Jaunde, die Hauptstadt von Kamerun. 

 

 Da ich die zwei Wochen bei meinem Vater verbracht habe und dementsprechend einige Infos über die Stadt und seine Bewohner erfahren durfte, wird dieser Beitrag etwas länger als die anderen Reiseberichte. Lieben Dank an meinen Dad, für das tolle Titelbild und die vielen anderen bombastischen Bilder, die du von mir geschossen hast! 

mehr lesen

ZUCKERBROT & PEITSCHE: FIVE INSPIRING VISITOR OUTFITS

Vergangenes Wochenende war ich auf dem Zuckerbrot und Peitsche Festival zu Gast. Ich hatte eine wirklich schöne Zeit auf dem Festival, denn die Musik, das Wetter und die Stimmung unter den Gästen waren perfekt. Da euch meine Festival Looks des letzten Beitrags so gut gefallen haben, habe ich Vorort für euch nach weiteren inspirierenden Outfits Ausschau gehalten. Auf die zwei Festivaltage habe ich sehr viele schöne Looks gesehen und möchte euch mit diesem Beitrag meine fünf Favoriten vorstellen. Get inspired!

 

mehr lesen

FOUR EASY FESTIVAL LOOKS

Dieses Wochenende findet wie jedes Jahr in Regensburg das beliebte Zuckerbrot&Peitsche Festival statt. Da ich schon seit dem Love Island Festival in totaler Feierlaune bin und sich meine Festivalliebe auch in meiner Bekleidung bemerkbar gemacht hat, zeige ich euch heute vier einfache Looks, die nahe zu nach Festival Vibes schreien.

 

Ich möchte vorab darauf hinweisen, dass ich zu jedem Look ein bis zwei Tipps für euch zum Nachstellen hinterlassen habe. Wie ihr diese Outfits kombiniert steht euch natürlich frei, meine Empfehlungen dienen lediglich als kleiner Inspirationsanreiz. Mein Dank für diesen Beitrag gilt meiner lieben Freundin Isabell, die sich als Co-Model zur Verfügung gestellt hat. Ein großes Dankeschön an die Veranstalter von Zuckerbrot&Peitsche, die das ganze natürlich erst ermöglichen. 

mehr lesen

MILAN, ITALY

mehr lesen

BREAK A SWEAT - SPORTS 1/3


mehr lesen

How To Start A Study Routine

Das Sommersemester hat erst begonnen und bis meine Klausurphase beginnt ist noch eine ganze Weile hin. Dennoch oder gerade deswegen stelle ich mich schon jetzt wieder auf das Lernen ein. Besonders im Studium ist es wichtig seine Freizeit gewissenhaft einzuteilen, was einem besonders im ersten Semester sehr schwerfallen kann. Denn anders als in der Schule ist man nicht dazu gezwungen, täglich etwas für die Uni / FH  zu tun. Um nicht allzu gestresst in die Lernphase zu starten, habe ich mir dieses Semester vorgenommen früher mit dem Lernen anzufangen. Ich weiß, dass sagen sie alle, aber dadurch dass mit diesem Beitrag sozusagen der Druck von aussen entsteht, bin ich wirklich motiviert zu lernen. Ja man könnte meinen, ich freue mich richtig drauf!  Doch das ist nicht der Grund für den heutigen Beitrag. Für einige stehen die Abiturprüfungen direkt vor der Tür und da viele meiner Freunde sich mit dem Lernen gerade etwas schwertun, teile ich euch mit diesem Beitrag mit, wie ich mich auf das Lernen vorbereite und hoffe euch ein wenig zum Lernen anspornen zu können! 

mehr lesen

HELLO SPRING

 

Hallo Sonnenschein, hallo melodischer Vogelgesang, hallo süßlicher Duft blühender Blumen - hallo Frühlingszeit! Auch wenn ich zu dieser Jahreszeit von schrecklichen Heuschnupfen geplagt bin, freue ich mich auf diese Jahreszeit. Endlich können wir uns von den schweren Wintermäntel, dicken Schals und Handschuhen verabschieden und uns endlich auf sonnige Tage freuen. Wie ihr den Frühling am besten willkommen heißt, erfahrt ihr im heutigen Beitrag.

 

mehr lesen

WHAT'S UP?

Das neue Jahr ist nun elf Wochen alt. In diesen elf Wochen blieb es auf dem Blog recht stumm, wohingegen reichlich Content für die Rubrik "MODELING" entstanden ist. Falls du die letzten Shooting Ergebnisse noch nicht bereits gesehen haben solltest, findest du hier die letzten Arbeiten (an dieser Stelle bedanke ich mich nochmal an die beteiligten Fotografen für die tolle Zusammenarbeit). Was mich in den letzten Wochen neben zahlreichen Shootings alles beschäftigt hat? Nun, im Januar hatte die Klausuren Phase oberste Priorität, sodass ich wenig Zeit für andere Dinge übrig hatte.  Dennoch sammelte ich einige Ideen für kommende Blogbeiträge, die in Zukunft immer Montags veröffentlicht werden und an deren Umsetzung ich momentan arbeite, so please be patient :-)

 

 

mehr lesen

Don't Wait Until It's New Year

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und sicher haben einige bereits angefangen ihre Neujahrsvorsätze festzulegen.

Aber wieso beginnt der Prozess der Selbstverbesserung erst an einem bestimmten Tag, wenn man sich doch

längerfristig bessern will? Wenn man doch schon vorher weiß, dass man etwas ändern möchte?

Wieso die Umsetzung vor sich hin schieben und so lange wie möglich hinauszuzögern, wenn du schon jetzt damit beginnen kannst?

 

mehr lesen

UNDEAD HOLLYWOOD GLAM

"Scarlett Daliah Rose"

Die fiktive Person, die ich dieses Jahr zu Halloween spiele. 

 

(Alles frei erfunden) 

mehr lesen

PAMPER EVENING

Es ist Wochenende und du hast keine Lust auf Party? Stattdessen möchtest du dich lieber im Warmen erholen undentspannen? Dann ist ein Verwöhn Abend (engl. Pamper Evening) genau das richtige, um nach einer hektischen Woche abschalten zu können. Lehn dich zurück und lass dich von diesem Beitrag dazu inspirieren deinen Körper zu erholen. Viel Spass!

mehr lesen

KNIT MEETS ROBBER BOOTS

mehr lesen

FALLS MUST-HAVE: PONCHOS

Betrachtet man die Modetrends der vergangenen Jahre, standen Ponchos und Capes lange Zeit auf der schwarzen Liste. Doch als wahrer Fan dieser kuscheligen Überzieher, hat mich das nie daran gehindert sie trotzdem zu tragen.  Und als hätte ich es nicht besser gewusst, feierten sie 2015 ihr Comeback! Obwohl Ponchos wieder offiziell "in" sind, machen viele beim Shoppen einen grossen Bogen um diese It-Pieces. Das liegt wohlmöglich daran, dass es beim Tragen dieser Modestück einiges zu beachten gibt, um eine kugelrunde Erscheinung zu vermeiden. Ich möchte euch weder jede einzelne dieser Regeln auflisten, noch möchte ich euch vorschreiben, wie ihr was zu tragen habt. Die einzige Sache die ich euch in Bezug auf Ponchos mitgeben möchte: Achtet auf eine ausgeglichene Silhouette!

mehr lesen

LATE SUMMER OUTFIT IDEA '2

mehr lesen

CHEAP THRILLS: SUNGALSSES

Shoppen macht Spass, doch leider füllt sich dabei nicht das Portmonnaie, sondern nur der Kleiderschrank. Daher halte ich meine Augen stets für tolle Schnäppchen offen und präsentiere euch unter dem Titel "Cheap Thrills" tolle It-Pieces zum erschwinglichen Preis. Damit möchte ich euch demonstrieren, dass gut aussehen nicht zwingend teuer sein muss, genauso wie günstig einzukaufen nicht automatisch billig aussieht. Viel beim Entdecken! 

mehr lesen

DO THIS FOR A MORE PRODUCTIVE WEEK

Folgendes Szenario: es ist Montag und du schaffst es kaum aus dem Bett. Du bist müde, deine Augen werden von dunklen Ringen geziert. Dir bleibt kaum Zeit fürs Frühstück, denn du musst dich fertig machen und bist ohnehin schon ziemlich spät dran. Du hetzt aus der Tür und betest, dass der Tag ganz schnell wieder vorbei ist. Kommt dir bekannt vor? Diese Situation kennen und verachten wir alle. Insgeheim wünscht man sich, dass der Montag doch einfach als weiterer Wochenendtag anerkannt werden sollte, doch dazu kommt es leider nicht. But it is your lucky day, es gibt tatsächlich einen Weg dem Montagsgrauen zu entkommen! Ich gebe dir 5 Tipps, die den Einstieg in die neue Woche erleichtert.

mehr lesen

GET THINGS DONE

Hast du Zeit? Klar, sonst würdest du das hier nicht lesen. Doch reicht die Zeit auch immer für deine Aufgaben und Freizeit aus? Wir leben in einer Welt in der alles schnell und möglichst „perfekt“ laufen muss. Wir alle sind beschäftigt und jeder  hat zu tun.

 

Die meisten Menschen sind nahezu immer gestresst, ihnen läuft die Zeit davon. Gestresst von der einen Aufgabe zur anderen gehetzt, um am Ende des Tages frustriert festzustellen, die To-Do-Liste doch nicht völlig abhacken zu können. Kommt dir das bekannt vor? Hast du den Anschein, dass von den 24h die der Tag hat, nicht eine freie Minute übrig bleibt?  Dann freue ich mich dir folgende Vorgehensweise zur Organisierung deiner Zeit ans Herz legen zu können. 

mehr lesen

YOUR GUIDE TO A BETTER SKIN

Fiese Mitesser, die sich in null Komma nichts vermehren, eine ölige Talgschicht, die selbst mit mattierendem Puder die T-Zone glänzen lässt und weitere Probleme, die den Blick in den Spiegel erschweren? In meiner Familie sind alle mit reiner Haut gesegnet worden. Mich hat dieser Segen entweder zu spät erreicht oder bei mir im Alter von 12 bis 16 Jahren komplett ausgesetzt. Was ich damit sagen will ist, dass ich mit sehr unreiner Haut zu kämpfen hatte und jeden verstehen kann, der sich wegen seiner unreinen Haut unwohl fühlt.

 

Doch in den letzen zwei Jahren lernte ich einiges über die richtige Pflege meiner Haut kennen und entwickelte die für mich am besten geeignete Pflegeroutine. Wenn du wissen willst wie ich von diesen nervigen Mitessern und Co losgeworden bin und warum Make Up doch nicht so ein Feind für eine reine Haut ist, dann lasse dir folgendes nicht entgehen!

mehr lesen

10 Things Every Girl Should Know

Ich hoffe diese 10 Gesichtspunkte sind nicht nur jedem Mädchen bekannt, sondern auch verinnerlicht. Sollte dies jedoch nicht der Fall sein, möchte ich alle Frauen und Mädchen daran erinnern, wie kostbar jede einzelne von uns ist. Dieser Beitrag soll euch motivieren und Lebensfreude bereiten.

mehr lesen

FALL/WINTER WARDORBE BASICS

mehr lesen

LONDON, UK

London Calling – besser gesagt "Loving London, I hope to come back soon". Ich war vergangene Woche für fünf Tage das erste Mal in London und habe mich sofort in die Stadt verliebt. Zurück in Deutschland berichte ich euch im short cut  über meinen Aufenthalt, meine Eindrücke und Gedanken. 

mehr lesen

PARIS, FRANCE

Paris, die Stadt der Liebe. Auch wenn ich nicht allzu viele Verliebte habe herum turteln sehen und es selber nicht bin, hat Paris einen unglaublich romantischen Flair an sich, der wirklich jeden in seinen Bann zieht. Zuvor war ich soweit ich mich erinnern kann nur einmal in Paris - ironischer weise wegen einer Hochzeit. Doch viel habe ich dabei nicht von Paris gesehen. Umso grösser war meine Freude dieses Mal den Eiffelturm, auf Französisch "La Tour Eiffel", zu sehen. 


Da ich momentan sehr viel unterwegs bin - morgen geht es gleich weiter nach London - kam ich leider nicht dazu das berühmte Museum "La Musée du Louvre" zu sehen. Heute hätte ich die Möglichkeit gehabt kurz vorbei zuschauen, doch lieber hebe ich mir eine ausgiebige Tour durch das gesamte Museum für den nächsten Parisaufenthalt auf. Das gleiche gilt auch für die Eiffelturm Spitze, die ich bei meinem nächsten Besuch hinauf fahren werde.

mehr lesen

LATE SUMMER OUTFIT IDEA

So schön wie die Sommerferien sind und ich die verbliebenen zwei Ferien Wochen genieße, freue ich mich allmählich auf die Schulzeit. Auch wenn das bedeutet, die warmen Sonnentage schon bald hinter mir zu lassen, kalte Regentage und trübem Wetter hallo sagen zu müssen und die Schulbank zu drücken. Der Übergang von Sommer auf Herbst macht sich schon langsam bemerkbar, deswegen zeige ich dir heute eines meiner liebsten Transitioning Outfits.  

mehr lesen

OOTD#01: Boho-Chic

“Blow a kiss, Fire a gun...”, Lean On von Major Lazar zusammen mit DJ Snake und  MO ist definitiv meine Sommerhymne 2015. Ebenso wie auf dieses Lied, stehe ich diesen Sommer auf lockere Leichtigkeit und setzte sie auch in meine Alltagsoutfits um.


Hier mit einem super bequemen Romper von TK Maxx (Parisian Collection), dazu orangefarbene Sandaletten* in Wildlederoptik von New Yorker. Abgerundet habe ich das Ganze mit einer einfachen schwarzen Clutch,  worin ich ausschließlich die nötigsten Dinge hineinpacke.


*Diese habe ich vor ca. zwei Jahren gekauft, daher weiß ich nicht, ob sie immer noch erhältlich sind.


Was mich zum Kauf dieses Einzelteilers bewegt hat, war das fröhliche Blumenmuster, sowie die flatternden Ärmel, die automatisch für gute Laune sorgen und einen verspielten Bohaimien Look zaubern. 

 

Haare und Make Up halte ich bei diesem Outfits ebenfalls unkompliziert und simple: Mit Bobby Pins umklammerten und etwas zotteligem Seitenzopf, Augenbrauenstift von P2 und einem Puder von Kiko - ganz einfach eben.

 

TIPP: Wenn du nach besonderen Kleidungsstücken und Accessoires im Boho-Chic suchst, wirst du bei FREE PEOPLE und ZAFUL mit Sicherheit fündig.

 

RO

RO

RO

RO